Zu Inhalt springen
Zeit, dass sich was dreht
 und schwenkt!

Zeit, dass sich was dreht
 und schwenkt!

Welche Vorteile Schnellwechsler bieten und welche Arten es davon gibt, haben wir dir in unserem letzten Blogartikel zusammengefasst. (Noch nicht entdeckt? Dann hier nachlesen.) FĂŒr manche Einsatzbereiche und Aufgaben ist es aber notwendig, das AnbaugerĂ€t in viele verschiedene Positionen bringen zu können. Oft muss dafĂŒr der komplette Bagger umstĂ€ndlich umgesetzt werden. Das geht aber auch einfacher: Mit einem Tiltrotator. Welche VorzĂŒge Tiltrotatoren haben und welche Anbaumöglichkeiten es gibt – du ahnst es bereits – erklĂ€ren wir dir hier.

 

WELCHEN ZWECK ERFÜLLEN TILTROTATOREN?

Tiltrotatoren sorgen dafĂŒr, dass du dein Anbauwerkzeug am Bagger um 360 Grad endlos drehen und gleichzeitig je bis zu 55 Grad nach links und rechts schwenken kannst. Daher machen sie bei allen EinsĂ€tzen Sinn, bei denen du das AnbaugerĂ€t flexibel in verschiedene Positionen und Winkel bringen musst, ohne den Bagger groß bewegen zu können oder zu wollen. Sie eignen sich perfekt, wenn du z.B. um Hindernisse herum graben, Material exakt verfĂŒllen oder modellieren möchtest, ohne den Untergrund durch hĂ€ufiges Rangieren zu beschĂ€digen.

 

 

WELCHE ANBAUMÖGLICHKEITEN GIBT ES?

Sandwich: Schnellwechsler – Tiltrotator – Schnellwechsler – AnbaugerĂ€t

Bei der Sandwich-Bauweise befindet sich ein Schnellwechsler am Baggerarm, an dem der Tiltrotator befestigt wird. Unter dem Tiltrotator wird wieder ein Schnellwechsler angebracht, an dem sich dann das Anbauwerkzeug befindet. Klingt erstmal kompliziert, bietet aber den großen Vorteil, dass der Tiltrotator auch komplett abgelegt werden kann. So kann er bei harten EinsĂ€tzen geschont werden und sogar an weiteren Maschinen genutzt werden.

Festanbau: Tiltrotator fest angebaut – Schnellwechsler – AnbaugerĂ€t

Der Tiltrotator kann auch fest am Bagger verbaut werden. Darunter wird der Schnellwechsler angebracht, daran dann das AnbaugerÀt. Das macht Sinn, wenn die Schwenk- und Rotierfunktion bei (fast) jedem Einsatz genutzt werden soll, z.B. wenn du oft auf beengten Baustellen arbeitest.

Wie bei Schnellwechslern ohne Dreh- und Schwenkfunktion gibt es auch bei Tiltrotatoren mechanische, hydraulische und vollhydraulische Versionen. Nicht ganz sicher, was das bedeutet? Kannst du hier alles nochmal nachschauen.

 

WELCHE VORTEILE HABE ICH DAVON?

Deine GeschĂ€fte werden produktiver und rentabler: Du kannst Baustellen schneller fertig stellen, da du durch die Nutzung eines Tiltrotators den Bagger viel weniger bewegen musst – und das spart Zeit. Zudem gibt es dadurch weniger Verschleiß und du verbrauchst weniger Kraftstoff. Die Unterhaltskosten deines Baggers sinken also. Gleichzeitig benötigst du weniger Personal bzw. kannst deine Mitarbeiter bei anderen AuftrĂ€gen einsetzen, da weniger manuelle Nacharbeiten nötig sind.

Du erhöhst die Sicherheit auf der Baustelle: Da wie bereits erwÀhnt weniger manuelle Arbeiten anfallen, ist weniger Personal um die Maschine unterwegs. Gleichzeitig wird die Maschine weniger bewegt, das Unfallrisiko sinkt also.

Du steigerst die FlexibilitĂ€t fĂŒr deine AuftrĂ€ge: Du hast mit deinen Maschinen viel mehr Einsatzmöglichkeiten und musst keine AuftrĂ€ge mehr absagen, weil deine Maschinen dafĂŒr nicht geeignet sind.

Du reduzierst UmweltschÀden: Da du den Bagger viel weniger umsetzen musst, beschÀdigst du auch den Untergrund viel weniger. Das ist besonders im Garten- und Landschaftsbau wichtig.

Dass ein Tiltrotator viele neue Möglichkeiten und Einsatzgebiete fĂŒr deine Maschine bietet, haben wir jetzt gesehen. Jetzt fehlen natĂŒrlich noch die passenden AnbaugerĂ€te, um den Tiltrotator auch effizient nutzen zu können. Unsere Auswahl an AnbaugerĂ€ten auf Baumashop24 findest du hier. Falls du Fragen dazu hast, beraten wir dich natĂŒrlich auch gerne persönlich.

 

ZU DEN ANBAUGERÄTEN

 

Wenn du deinen Tiltrotator dazu benutzen möchtest, um schnell und exakt zu planieren, ohne den Bagger umsetzen zu mĂŒssen, haben wir auch den perfekten Planierlöffel fĂŒr dich: Unser TERROX Planierlöffel eignet sich durch seine speziell angepasste Form optimal fĂŒr den Einsatz mit einem Tiltrotator. Durch seine nach hinten schmaler zulaufende Form eckt er nicht am Tiltrotator an und du kannst den vollen Bewegungsumfang nutzen.

 

Vorheriger Artikel Unser Profi fĂŒr die Feinplanie: Der TERROX Planierbalken
NĂ€chster Artikel Wenn‘s schnell gehen muss: Schnellwechsler fĂŒr deinen Bagger

Produkte vergleichen

{"one"=>"WÀhlen Sie 2 oder 3 Artikel zum Vergleichen aus", "other"=>"{{ count }} von 3 Elementen ausgewÀhlt"}

WĂ€hlen Sie das erste zu vergleichende Element aus

WĂ€hlen Sie das zweite zu vergleichende Element aus

WĂ€hlen Sie das dritte Element zum Vergleichen aus

Vergleichen